Performance Display Werbung2018-07-26T14:30:37+00:00

Project Description

Performance Display Werbung

Performance Display Werbung

  • Verschiedenste Targeting-Segmente

  • Performance-orientiert

  • Leistungsbezogene Abrechnung

Viele Unternehmen möchten mehr Traffic auf der Landingpage erzielen, erhoffen sich mehr Anmeldungen für ihre Newsletter, wollen die Anzahl ihrer Sample-Bestellungen ausbauen, mehr Bewertungen oder Probefahrten (Leads) generieren oder ganz klassisch den Abverkauf (Sale) steigern. Diese Ziele lassen sich sehr gut mit Performance Display Werbung erreichen. Mit Performance Display Werbung und unserem Online-Marketing-Knowhow sind Unternehmen in der Lage, besonders gezielt und leistungsorientiert zu werben. Im Unterschied zum Branding geht es nicht darum, klassische Umfelder zu belegen, sondern User zu finden, die sehr wahrscheinlich die gewünschte Aktion tätigen werden. Vor allem wegen der guten Messbarkeit aller Kennzahlen (z.B. über sogenannte Cookies) ist Display Werbung so attraktiv. Bei QUISMA können wir Streuverluste minimieren und Kunden gezielter auf gewünschte Produkte aufmerksam machen.

Inhaltsverzeichnis

Vorteile von Performance Display Kampagnen
Performance Display Mix
Performance Display Kampagnen
Weitere Themen
Johannes Schulz

Johannes Schulz
Senior Business Development Manager

Hi, bei Fragen rund um das Thema Performance Display Werbung stehe ich gern als Ansprechpartner zu Verfügung.

Mail schreiben
Direkt anrufen

Vorteile von Performance Display Kampagnen nutzen

  • Performance-orientierte Interaktion mit der Zielgruppe

  • 360 Grad Performance Planung

  • Optimierungen auf ein bestimmtes Performance Ziel

  • Nutzung hochaktueller proprietärer Daten in über 300 Targeting-Segmenten

  • Leistungsbezogene Abrechnung (CPC, CPL, CPO, etc.)

Performance Display QUISMA

Kundengewinnung mit dem Performance Display Mix

Mit Online Marketing können Unternehmen auf zahlreiche Arten Kunden für sich gewinnen, auf ihre Produkte aufmerksam machen, ihren Abverkauf steigern und vieles mehr. SEA und SEO sind zwei wirklich kostengünstige Maßnahmen, um potentielle Kunden anzusprechen. Damit erreicht man aber nur Kunden, bei denen bereits ein ganz bestimmtes Konsuminteresse identifiziert werden kann, mit dem sie gezielt im Netz suchen.

Performance Display Werbung setzt dagegen früher an: Dieses sogenannte „Push-Medium“ ist bestens geeignet, Kunden bereits in einer frühen Phase ihres Entscheidungs- bzw. Kaufprozesses auf ein bestimmtes Produkt oder Angebot aufmerksam zu machen.

Durch die gebündelte Nutzung der verschiedenen Möglichkeiten der Performance Display Werbung erzielen wir die größtmögliche Wirkung. So lassen sich schnell die Maßnahmen mit der besten Performance identifizieren, weiter gezielt aussteuern und im Sinne des Kampagnenerfolgs optimieren.

Für Performance-Kampagnen können, abhängig vom Kampagnenziel, zahlreiche unterschiedliche Maßnahmen flexibel eingesetzt werden. Je nach Erfolg, kann sich der Einsatz ändern, das heißt Budgets müssen flexibel geshiftet werden können, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Bei jeder einzelnen Maßnahme gilt bei QUISMA aber immer das oberste Prinzip: Es wird auf Performance optimiert!

Performance Display Kampagnen richtig aufsetzen

Das Setup besteht aus folgenden Maßnahmen:

AdBundle Run of Network-Platzierung: Unter AdBundles versteht man die klassischen Display-Performance-Werbeformate, die eine enorm hohe Reichweite aufweisen. Durch die Ausspielung dieser Formate im gesamten Display-Netzwerk, welches sich aus klassischen IO Buchungen sowie programmatischem Einkauf zusammensetzt, können viele potentielle Kunden angesprochen werden.

Bild-Text-Kombinationen: Bild-Text-Kombinationen sind Formate, die ein Bild plus drei kurze Textzeilen beinhalten. Auch diese Formate weisen eine hohe Reichweite auf. Gleichzeitig erreichen sie gute Conversion-Raten: Wer auf ein eher unscheinbares Werbemittel klickt, hat eine größere Intention, tatsächlich auch eine Aktion (Bestellung, Kauf, Abo usw.) auszuführen.

Re-Targeting: Meistens verlassen Webseitenbesucher die Seite wieder, ohne etwas zu kaufen oder sich anzumelden. Das ist ärgerlich, da ja ein nicht unerheblicher Aufwand dahinter steckt, die User überhaupt erst auf die Seite zu locken. Re-Targeting bietet die Möglichkeit, genau diese User erneut anzusprechen und schließlich doch noch zu überzeugen. Dazu werden diese Nutzer mittels Cookies anonymisiert gesammelt und dann mit Display und Textanzeigen außerhalb der eigenen Webseite wieder angesprochen.

Look-a-Like Targeting: Wenn die Reichweite auf der eigenen Website z.B. für Re-Targeting nicht groß genug ist, bietet Look-a-Like-Targeting eine gute Möglichkeit, ähnliche User anzusprechen. Auf Basis des Online-Verhaltens der realen Webseiten-Besucher werden sogenannte statistische Zwillinge gebildet und im Display-Netzwerk angesprochen. Auf diese Weise lassen sich auch konkrete „Käuferzwillinge“ modellieren.

Prospecting: Performance-Kampagnen ermöglichen es, auch Neukunden anzusprechen. Mittels proprietärer Daten können über 300 verschiedene Targeting-Segmente genutzt werden, was jede klassische Umfeldplanung überflüssig macht.

Standalone Newsletter: Nicht zu unterschätzen ist darüber hinaus die Bedeutung von Newsletter-Kampagnen. Der Werbetreibende erhält über Stand-alone-Newsletter die Möglichkeit, seine Werbebotschaft auf einer kompletten Newsletter-Seite darzustellen. Entsprechend gut sind die Conversion-Raten, die sich durch den ergänzenden Einsatz von Incentives weiter steigern lassen.

Sonderformate: Je nach Kampagnenziel kann auch der Einsatz von Sonderformaten sinnvoll sein. Dazu gehören z.B. Pop-Under für Lead-Kampagnen, in denen gleich ein Type-in Feld für einen Kurzdatensatz hinterlegt werden kann. Aber auch Log-Out Pages oder Shopping-Platzierungen können sehr erfolgreich eingesetzt werden.

Großformate: Bei manchen Kampagnen ist es notwendig, die Performance mit aufmerksamkeitsstärkeren Formaten zu unterstützen. Hierfür bieten wir Großformate, wie Half-Page-Ads oder Billboards mit Performance-basierter Abrechnung an.

Hast du Interesse daran, Performance Display Werbung für dein Unternehmen zu nutzen?

Schreib uns eine Mail

Hinterlasse uns eine Nachricht

Diese Leistungen könnten dich auch interessieren