Google App-Marketing2018-09-28T12:57:49+00:00

Project Description

SEA - Google App-Marketing

Google App-Marketing

  • Genaue Messbarkeit

  • Gezielte Targeting-Möglichkeiten

  • Diverse Anzeigenformate

Im mobilen Bereich haben wir es weiterhin mit einem enormen Wachstumsmarkt zu tun, denn das Internet verlagert sich durch die starke Verbreitung der Smartphones immer mehr auf mobile Geräte. Mit fast 50 Millionen Smartphone-Nutzern allein in Deutschland ist das Potenzial gerade für App-Anbieter riesig. Umso wichtiger ist es, an den richtigen Stellen Werbung zu schalten und sich dabei von der Masse der Apps abzuheben. Allein im Google Play Store sind über 3,1 Millionen Apps verfügbar; im App Store sind es über 2,2 Millionen. Zur Bewerbung der Apps werden die Universal App Campaigns auf unterschiedlichen Kanälen programmatisch ausgespielt:

  • Google Display Netzwerk

  • Google Play

  • Google-Suche

  • YouTube

Inhaltsverzeichnis

Welche Chancen bietet Google App-Marketing?
Ausspielmöglichkeiten und Formate
Weitere SEA Angebote
Johannes Schulz

Johannes Schulz
Senior Business Development Manager

Hi, bei Fragen rund um das Thema App-Marketing stehe ich gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Mail schreiben
Direkt anrufen

Welche Chancen bietet Google App-Marketing?

Google-Apps-Werbung ist für Unternehmen sinnvoll, die schnell die richtigen Nutzer finden wollen. Mögliche Marketingziele können dabei neben der Monetarisierung auch die Markenbekanntheit und die Unterstützung eines App Launches sein.

  • Installationen sind genau messbar

  • Programmatische Aussteuerung

  • Präsenz auf verschiedenen Kanälen (Search, GDN, YouTube, App Store, AdMob)

  • Unterschiedliche Anzeigenformate

  • Für iOS und Android verfügbar

  • Automatische Trennung nach Geräten und OS

Welche Ausspielmöglichkeiten und Formate gibt es?

Wir unterstützen dabei, den richtigen maßgeschneiderten Mix an Werbeformaten für den jeweiligen Marketingschwerpunkt zusammenzustellen, denn die optimale Aussteuerung der hart umkämpften Zielgruppen und die korrekte Interpretation der einlaufenden Kennzahlen erfordert viel Erfahrung und tiefergreifende AdWords-Kenntnisse.

In Google AdWords können Anzeigen für Apps automatisch in verschieden Formaten erstellt werden und diese bei Google Play, in der Google-Suche, auf YouTube und/oder im Google Display Netzwerk geschaltet werden.

App-Installationsanzeigen: Universal App Campaigns

Hier helfen wir dabei, die Anzahl der App-Downloads durch Werbeschaltungen zu steigern. Nutzer werden direkt zum jeweiligen App-Store geleitet, um die App herunterzuladen.

  • Verfügbar für das Such- und Display Netzwerk sowie für YouTube

  • Anzeigenformate: Standard-, Bild- und Videoanzeigen zur Installation mobiler Apps

Bei der Optimierung der Feeds unterstützen unsere Google-Shopping-Experten jederzeit gerne zuverlässig und souverän.

App-Interaktionsanzeigen

Hier unterstützen wie dabei, die Nutzer der App direkt und effektiv anzusprechen. Über Anzeigen, werden User via Deep-Link zu bestimmten Bildschirmen in der mobilen App geleitet.

  • Verfügbar für Kampagnen im Such- und Display Netzwerk

  • Anzeigenformate: Standard- und Bildanzeigen zur Interaktion mit mobilen Apps

Als verkaufsstärkster Google-Kanal hat sich das Display Netzwerk erwiesen. Hier sollten die Banner-, Interstitial- oder Videoanzeigen zur Umsatzsteigerung nahtlos in die App integriert werden. Diese Integration ist problemlos durch die Google eigene AdMob-Plattform möglich.

Hast du Interesse daran, Google App-Marketing für dein Unternehmen zu nutzen?

Schreib uns eine Mail

Hinterlasse uns eine Nachricht

Weitere Leistungen