Gmail Sponsored Promotions2018-09-26T14:21:45+00:00

Project Description

SEA - Gmail Sponsored Promotions

Gmail Sponsored Promotions (GSP)

  • Genaue Targeting-Möglichkeiten

  • Kostengünstig

  • Hohe Reichweiten

Gmail ist der Freemail-Dienst von Google und mit 900 bis 1000 Millionen aktiven Usern monatlich einer der reichweitenstärksten E-Mailprovider mit bis zu 56% Marktanteil. Google bietet mit Gmail Sponsored Promotions (GSP) eine Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbe-E-Mails ohne die Einschränkungen von klassischen Newslettern an potentielle Neukunden auszuspielen. Obwohl Gmail Sponsored Promotions (GSP) aktuell ausschließlich im Reiter “Werbung” zu finden sind, erzielen sie Öffnungsraten von über 3,5%, denn sie werden im Vergleich zu anderen Werbeformaten häufig als durchaus attraktiv und weniger aufdringlich empfunden.
Mit einem von QUISMA entsprechend ausgesteuerten Targeting ist das Werbeformat für alle Schritte in der User Journey empfehlenswert. Abgerechnet wird über das Cost-per-Click-Verfahren (CPC-Verfahren).

Inhaltsverzeichnis

Welche Chancen bieten GSP?
Ist GSP-Werbung das richtige Instrument?
Welche Werbeformate bietet GSP?
Unterschiede zu klassischen Newslettern
Besondere Targeting-Möglichkeiten
Weitere SEA Angebote
Johannes Schulz

Johannes Schulz
Senior Business Development Manager

Hi, bei Fragen rund um das Thema GSP stehe ich gern als Ansprechpartner zu Verfügung.

Mail schreiben
Direkt anrufen

Welche Chancen bieten GSP für den Kampagnenerfolg?

  • Günstige Klickkosten

  • Sehr genaue Targetingmöglichkeiten

  • Hohe Reichweiten

  • Neue Zielgruppen erschließen

  • Bekanntheit steigern

  • Bestandskunden erreichen

Gmail Sponsored Promotions

Ist GSP-Werbung das richtige Instrument?

GSP eignet sich sowohl für die Gewinnung von Neukunden als auch für das Upselling von Bestandskunden oder die Steigerung der Markenbekanntheit. Das Format bietet in Bezug auf die Ansprache potentieller Kunden diverse Targeting-Einstellungen und Auswertungsmöglichkeiten, die über diejenigen von klassischen AdWords-Kampagnen hinausgehen. Mit GSP und unserer Expertise sind Werbetreibende in der Lage, eine breite Nutzergruppe schnell, einfach und ohne große Streuverluste anzusprechen.

Welche Werbeformate bietet GSP?

Die erweiterbaren Gmail Ads sind interaktiv und werden nach dem Klick auf eine Anzeige geöffnet und auf die jeweilige Bildschirmgröße maximiert. Dem Werbetreibenden entstehen nach dem Klick keine weiteren Kosten.
Bei den Gmail Sponsored Promotions kann aus verschiedenen Anzeigenformaten gewählt werden können.

  • Gmail-Bildvorlage: Besteht aus einem einzelnen Bild oder Video, das als Call-to-action verwendet werden kann

  • Ad für einzelne Werbeaktionen: Besteht aus einem einzelnen Bild oder Video, einem Call-to-action und einem Werbetext

  • Ad für mehrere Produkte: Besteht aus sechs Bildern mit jeweils einer Call-to-action-Schaltfläche

  • Katalogvorlage: Besteht aus sechs Bildern mit jeweils einer Call-to-action-Schaltfläche und einem Werbetext

  • Benutzerdefiniertes HTML: Besteht aus eigens erstelltem HTML-Code. Die eigenen Anzeigen können Formulare, Videos, Anruf-Erweiterungen oder mehrere Call-to-Actions beinhalten

Was sind die Unterschiede zu klassischen Newslettern?

Wenn man Gmail Sponsored Promotions mit anderen Vermarktern vergleicht, werden die Vor- und Nachteile ersichtlich:

Format      Pro      Contra
Gmail Sponsored Promotions
  • Vielfältige Targeting Möglichkeiten (Interessen, Keywords, Domains, etc.)
  • Erfolgsbasierte Abrechnung pro Klick
  • Geringe Klickkosten (CPC)
  • Hohe Reichweite
  • Neukundenansprache ohne Double-Opt-In (DOI) möglich
  • Conversion-optimierte Templates für alle Geräte
  • Analyse eigener GSP-Metriken
  • Auf Gmail beschränkt
  • Eingeschränkte Analysemöglichkeiten
  • Nur im Werbungs-Ordner
  • Eingeschränkte Gestaltungsfreiheit
Klassischer Newsletter
  • Nur eigene E-Mail-Adressen können genutzt werden
  • Double-Opt-In (DOI) ist notwendig
  • Geringe Kosten
  • Freie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Beschränkte Reichweite
  • Targeting nur über eigens erhobene Daten möglich
  • Keine Top of the Page Strategie, da nach Datum sortiert

Empfehlungen für Gmail Sponsored Promotions (GSP) oder klassisches E-Mail Marketing können daraus nicht pauschal abgeleitet werden, sondern sollten kunden- und produktabhängig in eine Gesamtstrategie eingebettet werden. GSP kann als effektive zusätzliche Quelle für neue Zielgruppen gesehen werden, ohne E-Mail-Listen von externen Dienstleistern einzukaufen zu müssen. Studien zeigen, dass sich die Renditen der Werbeausgaben als rentabel erweisen und auch ohne Performance-Einbußen skalierbar sind.

Welche besonderen Targeting-Möglichkeiten können mit Gmail Sponsored Promotions für den Kampagnenerfolg eingesetzt werden?

Das Aufsetzen und Aussteuern der GSP-Kampagnen erfolgt analog zu klassischen Search- und Google-Display-Netzwerk-Kampagnen im AdWords Konto und basiert auf einer ähnlichen Logik, allerdings ergeben sich vor allem in Bezug auf Targetingeinstellungen und Auswertungsmöglichkeiten einige Besonderheiten, die zu beachten sind.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten bei den Targeting-Methoden können Nutzer nicht nur nach demografischen und geografischen Kriterien mit authentischen Werbemitteln angesprochen werden, sondern auch in spezifischen Kontexten. Besonders spannend sind Ausrichtungsmethoden, die sich auf Jobs, Interessen, die jüngsten Online-Käufe und Domain-Aufrufe beziehen. So verwendet Google zum Beispiel beim Domain Targeting die Domains als Zielgruppen, deren Newsletter der jeweilige Nutzer abonniert hat. Damit können Werbetreibende sich geschickt das Wettbewerbsumfeld zu Nutze machen. Beim Keyword-Targeting wiederum gleicht Google mehrere hundert Mails des jeweiligen Users mit diesen ab und steuert die GSPs darauf aus.

In Gmail-Kampagnen werden neben den Standard KPIs (Key Performance Indicator) weitere Metriken zur Erfolgsmessung eingesetzt, die interessante Aufschlüsse über die jeweilige Interaktion und Performance geben. Darunter zählen Gmail-Speicherungen, Gmail-Weiterleitungen und Gmail-Klicks zur Website.

Hast du Interesse daran, GSP für dein Unternehmen zu nutzen?

Schreib uns eine Mail

Hinterlasse uns eine Nachricht

Weitere Leistungen